Страницы

Dienstag, 17. März 2020

Russland: Witwe von Gagarin verstorben

kosmonaut
Die Witwe vom ersten Kosmonauten Jurij Gagarin Valentina Gagarina ist am 17. März 2020 im Alter von 84 Jahren in Swesdnij Gorodok ("Sternstädtchen") bei Moskau verstorben.

Valentina Iwanovna Gagarina wurde am 15. Dezember 1935 in Orenburg geboren. Sie absolvierte die medizinische Fachschule in Orenburg. Viele Jahre arbeitete sie im Labor der medizinischen Abteilung des russischen Missionskontrollzentrums.

Nach dem Tod ihres Mannes gab sie kein Interview, nahm jedoch an Veranstaltungen teil, die ihrem Ehemann, dem ersten Kosmonauten Jurij Gagarin, gewidmet waren.

1981 schrieb Valentina Iwanovna das Buch über Jurij Gagarin „108 Minuten und ein ganzes Leben“.

Keine Kommentare:

Kommentar posten